Silva Deutschland
tel + 49-8061/93 68 50
fax + 49-8061/93 68 51
Silva Österreich
tel + 43-512/36 52 71
fax + 43-512/39 03 38


Produkte A-Z Einsatzbereiche Herstellung Kunden Services
Färben / Konfektion Sticken Drucken Applikationen Labeling
Es gibt mehrere Möglichkeiten Baumwolle oder Polyester zu bedrucken. Die häufigste Variante ist der Siebdruck.

Der Siebdruck

Er bietet den höchsten Tragekomfort.
Es sind je nach Maschine bis zu 12 Farben je Arbeitsgang möglich. Die Motive sollten möglichst keine Farbverläufe haben. Als Vorlage benötigen wir eine Vektordatei oder eine unkomprimierte Pixelgrafik. Der Druckpreis hängt von der Zahl der Farben, der Fläche und der Komplexität des Motivs ab.

Vergrößerung anzeigen

Offsetdruck mit Rasterpunkten

Dieser Druck hat eine gummiartige, glatte Struktur. Damit der Tragekomfort nicht leidet, sollten die Motive bei diesem Verfahren nicht zu groß werden.

Flock- und Flexprint

Beim Flockdruck ist die Oberfläche leicht samtig, beim Flexdruck hingegen ist sie glatt. Es sind nur ein- oder zweifarbige Motive ohne Farbverlauf möglich.

Transferprint

Der Folienduck eignet sich besonders für Fotos. Das Motiv wird dabei heiß auf das Material gepresset.

Vergrößerung anzeigen


callback kontakte email
kontakte --- anfrageformular --- impressum --- firmierungen --- © Silva 2006